Edelweißfest mit vielen Ehrungen

Ein doppelter Grund zum Feiern: Weil das Edelweißfest im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, wurden in diesem Jahr am 22. Oktober umso mehr Mitglieder für ihre langjährige Treue geehrt. Katharina Schomann, die neue Vorsitzende der Bayreuther Sektion des Deutschen Alpenvereins, gratulierte allen Vereinsmitgliedern für das Mitwirken im Verein. So wurden beispielsweise für 40 Jahre Mitgliedschaft Oberbürgermeister Thomas Ebersberger sowie Dr. Gerhard Goller ausgezeichnet.
Und seit 50 Jahren sind Dr. Dieter Schweingel und seine Frau Renate Schweingel im Verein dabei.

Doch 60 Jahre Alpen- und Naturliebe – das muss ihnen erst mal jemand nachmachen.Sieben Mitglieder sind so lange schon der Bayreuther Sektion des Deutschen Alpenvereins treu. Sie konnten leider nicht mitfeiern. Namentlich erwähnen wollen wir sie trotzdem: Martin Küppers (Jahrgang 1935), Marie-Luise Hamm (1928), Anneliese und Karl-Heinrich Ströhlein (1938), Georg Schmidt (1929), Inge Lörler (1937) und Herr Volker Emmerich (1938). Im Jahr 2020 wären für 60 Jahre Treue Reinhard, Jahrgang 1940 geehrt. Herrn Ackermann Ernst-Georg, Jahrgang 1931, Arnert Dieter, Jahrgang 1943, Ernst Klaus, Jahrgang 1938, Fraunholz Oswald, Jahrgang 1940, Kammerer Alfred, Jahrgang 1935, Lohe Friedel, Jahrgang 1935, Richter Adolf, Jahrgang 1938 sowie Simon Reinhard, Jahrgang 1940 geehrt.

powered by webEdition CMS